MOIN fordert mehr Geld für den Erhalt der Gemeindestraßen

Anlässlich der Beratung über den Haushalt unserer Gemeinde in der Ratssitzung am 13.12. forderte MOIN zum wiederholten Mal, mehr Geld für den Erhalt der Gemeindestraßen in den Haushalt einzustellen. Lediglich 240.000 Euro sieht der Ansatz für 2018 vor. Über die konkreten Sanierungsprojekte hatte der Tiefbauausschuss bereits beschlossen. Mindestens 500.000 Euro hatte MOIN gefordert. Das Straßenneubauprogramm des alten Rats gehört endlich auf den Prüfstand! Es ist mehr Geld in den Erhalt statt in den Neubau zu investieren, um langfristig Geld der Bürgerinnen und Bürger und der Gemeinde zu sparen.

Please follow and like us:

MOIN für Öffnung der Schulmensen für Senioren

MOIN möchte die Mensen der Grundschulen in unserer Gemeinde für Senioren öffnen und hat hierzu einen entsprechenden Tagesordnungspunkt für die nächste Sitzung des zuständigen Fachausschusses gestellt. Der Antrag beinhaltet den Auftrag an die Verwaltung, den Bedarf bei unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern und die Kapazitäten der Mensen zu ermitteln. Die Öffnung der Mensen wird den Senioren eine günstige Versorgung vor Ort und soziale Kontakte bieten und die Generationen verbinden. Eine sehr gute Idee, wie wir finden!

Please follow and like us:
RSS